Großspende durch Maskenabgabe : Crivitz freut sich über Spende für Feuerwehr und Spielplätze

von 17. Mai 2021, 14:49 Uhr

svz+ Logo
Zwei große Schecks konnte Judith Töpke (2 v. r. ) von der Hubertus-Apotheke am Montag der Feuerwehr und der Stadt Crivitz überreichen. Markus Eichwitz (l.) von der Feuerwehr und Joachim Hebert, Mitglied im Crivitzer Kulturausschuss (r.), nahmen sie entgegen. In der Mitte Apotheker Christian Braun.
Zwei große Schecks konnte Judith Töpke (2 v. r. ) von der Hubertus-Apotheke am Montag der Feuerwehr und der Stadt Crivitz überreichen. Markus Eichwitz (l.) von der Feuerwehr und Joachim Hebert, Mitglied im Crivitzer Kulturausschuss (r.), nahmen sie entgegen. In der Mitte Apotheker Christian Braun.

Vier Monate wurden die Zuzahlungen der Maskenverteilung in einen Spendentopf weitergeleitet. Die Summe überraschte alle

Crivitz | Zwei große Schecks wechselten am Montagmorgen in Crivitz den Besitzer. So konnte die Hubertus-Apotheke nun die Stadt Crivitz und die Feuerwehr Crivitz mit je 5000 Euro beglücken. Das Geld stammt aus der Verteilaktion des Bundes, die Ende vergangenen Jahres gestartet wurde. Damals konnten sich deutschlandweit über 60-Jährige und chronisch Kranke eine F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite