Gefundener Stachel gibt Hoffnung : Ist das ausgerissene Stachelschwein zurück im Schweriner Zoo?

svz+ Logo
Das vermisste Stachelschwein könnte sich wieder im Schweriner Zoo aufhalten
Das vermisste Stachelschwein könnte sich wieder im Schweriner Zoo aufhalten

Mitarbeiter haben eine heiße Spur entdeckt. Das Tier soll nun eingefangen werden. Leicht dürfte das nicht werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. August 2019, 15:19 Uhr

Ist der Ausreißer zurück im Zoo? Es gibt eine Spur an einer Futterstelle – einen Stachel. „Wir gehen davon aus, dass sich das vermisste Weißschwanz-Stachelschwein wieder im Tierpark befindet“, sagt Zoo-Bi...

Ist der eirußrAse rucküz im ?Zoo Es btgi niee puSr an erine tFerltstleue – neeni aShle.tc iWr„ egnhe dnova ,asu sasd chsi asd iesmtsevr hWwhßS-ieenwicatzecchslsan deewir mi arpTiekr ne“fide,tb sagt iZoo-lonioBg abnairS öHt.f

eiSt gntiaesD tis ads ewzi Jarhe tlae Mäncehnn dshnvueer,nwc ruedw am Frsnwgzeoane und mi Krealwtedtl geenes.h

ree:eWlnstie ciSalhehsetcwn sua med Zoo zverstet rewiShnc in Afgungeru

Um das nScawlehcetshi unz,nocleka snid im ooZ hreeerm Feletnttulser tim enmfie rcweahskN tgebafuua nwerdo, eruntdar lWesüsan ndu tbOs. er„D ßuAierser shicten eein itsebtemm lSetel zu vgzbreenuo, na red re scih “sä,krtt rltkeär fHt.ö dUn biem sFreesn red reeeinecLk heba er raebnoff nde hcalSte rl.veeorn erD ooZ olwle nun nerehvu,cs dssa Mnnhcnäe mbie cnlehiächnt Sanck zu fnne,ag os ied cwhnieclehsssifat iibtMa.tireren eKien itelech bageA.fu nnD:e Das ctntaihekva ilhnchacetwsSe eis im nkDlnue karl mi Vleoi.rt

zur Startseite