Gefundener Stachel gibt Hoffnung : Ist das ausgerissene Stachelschwein zurück im Schweriner Zoo?

svz+ Logo
Das vermisste Stachelschwein könnte sich wieder im Schweriner Zoo aufhalten
Das vermisste Stachelschwein könnte sich wieder im Schweriner Zoo aufhalten

Mitarbeiter haben eine heiße Spur entdeckt. Das Tier soll nun eingefangen werden. Leicht dürfte das nicht werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. August 2019, 15:19 Uhr

Ist der Ausreißer zurück im Zoo? Es gibt eine Spur an einer Futterstelle – einen Stachel. „Wir gehen davon aus, dass sich das vermisste Weißschwanz-Stachelschwein wieder im Tierpark befindet“, sagt Zoo-Bi...

Its dre erißAuser uczkür im ?ooZ Es itgb enei pSru na ieren tuFetlsetrle – eenin Shecat.l rWi„ negeh vdano ua,s dsas shci das rmivtssee eWse-ctisnhzhlnßaaehciSwcw wieedr mi kparTrie db“fe,tnie gast iZgioooBn-lo iSbaran t.föH

eitS teiaDngs sti ads eziw Jrhea ealt nänehMcn dvcnens,uwehr durwe ma Frszegennwoa nud mi alrdleetwKt eenghse.

neeltWie:res siwatcnhlcehSe sau emd Zoo trzevste inehwrSc in grfAeungu

mU asd whseacehincltS ka,onnczuel ndsi im Zoo eeehmrr lestrlneteFut tmi fnmiee awhkescNr ubugfaaet edo,rnw raerdtun naWlüsse ndu bOs.t e„rD iAreersuß nshecti neei memibetst ellteS uz eugbnrez,vo an dre re sich kträ,“ts ärtkler .tföH Und ebmi nFeesrs erd keicerLeen bhae er afforenb den Shctela rneelro.v Dre oZo lolew nnu vecehs,rnu ssad nhnMenäc bime lnthecnciäh Sknac uz gean,nf os eid hwechifsiscnstlae tnMiibetre.iar eKnie chieetl a.bfAeug n:Den Dsa hntctakieav nehsiaSehwlcct ies mi keunDln arlk mi ioVtrle.

zur Startseite