Valentinstag im Schweriner Zoo : Prostitution bei den Pinguinen

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 13. Februar 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die Adelie-Pinguine leben ursprünglich in der Antarktis.

Die Adelie-Pinguine leben ursprünglich in der Antarktis.

Auch bei den Pinguinen in der Antarktis gibt es käufliche Liebe, erfahren Besucher bei der Valentinstagsführung im Zoo.

Die Liebe – sie ist das schönste Gefühl der Welt, kann aber auch höllisch weh tun. Jedes Jahr am 14. Februar wird sie besonders gefeiert, denn dann ist Valentinstag. Dann freut sich der Einzelhandel, werden doch Blumen, Pralinen und Schmuck vermehrt gekauft. Doch eigentlich sollten wir jeden Tag im Jahr unseren Freunden, der Familie und dem Partner uns...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite