Schwerin : Führerschein weg im Schlaf

svz+ Logo
23-84963745.JPG

Polizei findet bei Betrunkenem Fahrerlaubnis, die er nicht haben dürfte

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
27. Juli 2020, 16:25 Uhr

Weil er zu tief ins Glas geschaut hatte, wachte ein 48-jähriger Schweriner am Sonntagmorgen nicht im Bett, sondern in der freien Natur auf. Eine Passantin entdeckte den Mann in der Ziolkowskistraße im Mue...

eliW er uz ieft nis Gals heustgca h,teta catwhe ien ri48gräjh-e eSrewhncir am rognnSomneatg nihtc im ,Bett deonsnr ni der erfein artuN fua. neiE sPitnnsaa tdetckeen edn annM in dre Zlkaotwsßrsoekii im urßeeM zoHl udn vrtdisteänge die eizloPi. tDmia ist edi sGcheeitch rabe hcon icthn uz nE.ed

iDe insPiotlze menanh eid onrsnPeiael eds krtas Asoilnhleiktoer a.fu beiD„a lesltte hcsi sarue,h sdas eegng end nMan mi haJr 8020 eni esomnegnitia vaborFrteh hägtrven oewnrd w,ar re eensin hnehsiecüFrr bera emimr ohnc tnich gnbgebeae tt“ea,h rtetebhci rSicsnhew leorzPiperishce fetenSf o.lwSa cPeh frü ned r8:4äig-hneJ Er rtug ene is hbnsrlueiarFa ibe hc,si ähnwedr er ufa dem eüirBtreggs ennsie chasRu eslasf.uich „So nntknoe s ereun Batneem end Feshircrehnü shnieterclesl ndu sad aoFrehrtbv hnca wöfzl raneJh “cd,heutznesr stga .Slowa

ehlilcSßich nifeer ied ziPseolint enein unngsett,waeRg edr den 4-8äJhenrgi zmu emizdenscihni hkCce nsi crwheirenS iknliKum erb.chat

 

 

zur Startseite