Schwerin : Der Freie Chor sucht Mitglieder

von 02. Juli 2021, 16:52 Uhr

svz+ Logo
Theresia Erdmann und Toni Schümann geben beim Freien Chor den Takt vor.
Theresia Erdmann und Toni Schümann geben beim Freien Chor den Takt vor.

Während der Pandemie fanden Proben nur digital statt, dadurch hat die Gesangsgruppe Mitglieder verloren.

Schwerin | Ob „Shallow“ von Lady Gaga, „Baba Yetu“ von Christopher Tin oder „Cello“ von Udo Lindenberg, das Repertoire des Freien Chores ist groß. Nach der Corona-Pause startet das Schweriner Ensemble nun wieder durch und sucht neue Mitglieder. Vor allem Männerstimmen fehlen. „Wir singen quasi jedes Genre“, sagt Chorleiterin Theresia Erdmann, die hauptberufli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite