Hilfe aus Schwerin für Brüsewitzer : Kälbchen Bulli kann dank Orthese wieder laufen

von 30. September 2021, 14:01 Uhr

svz+ Logo
Jetzt steht das Kalb schon ganz ohne Hilfe. Tierwirtin Maria Lehwald und Orthopädietechniker Henri John freuen sich.
Jetzt steht das Kalb schon ganz ohne Hilfe. Tierwirtin Maria Lehwald und Orthopädietechniker Henri John freuen sich.

Das Orthopädie-Team Löwe aus Schwerin verpasst einem Rind in Brüsewitz einen maßgeschneiderten Stütz-Apparat.

Brüsewitz | Schon die Geburt ein Kraftakt. Die Mutter ist eine schwarz-bunte Holstein-Friesian und der Vater ein stattlicher Angus-Bulle. „Das Kalb war ein echter Brummer und mit mehr als 50 Kilogramm auch eine schwere Geburt“, erinnert sich Maria Lehwald an den 9. September. Die Landwirtin kümmert sich seit dem ersten Tag um den kleinen Bullen und merkt auch gle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite