Filmemacher in Schwerin : Filmpremiere mit Orchester: Lene entdeckt die Geister des Waldes

von 22. November 2021, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Eine Achtjährige entdeckt den Wald: Lene Frahm spielt die Hauptrolle in dem Film „Lene und die Geister des Waldes“.
Eine Achtjährige entdeckt den Wald: Lene Frahm spielt die Hauptrolle in dem Film „Lene und die Geister des Waldes“.

Der neue Streifen von Dok-Filmer Dieter Schumann kommt diese Woche in die Kinos. Zur Premiere im Filmpalast Capitol am Sonnabend kommen der Regisseur, der Filmmusik-Komponist und die Gewinner von SVZ-Freikarten.

Schwerin | „Ihr Film hat uns sehr beeindruckt“, schreibt Susanne Griesmayr aus München, wo der neue Film „Lene und die Geister des Waldes“ von Dieter Schumann aus Basthorst am Wochenende Vorpremiere hatte. „Meine Tochter spielt seitdem zu Hause das Spiel ,bayerischer Wald', wo sie die Rangerin ist. Wer und wo der Waldgeist ist, beschäftigt sie immer noch. Sie me...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite