Zoo Schwerin : Pollys Panda-Freund Leo aus 20 Metern Höhe gerettet

von 15. Juli 2020, 11:30 Uhr

svz+ Logo
Der Rote Panda gehört im Schweriner Zoo zu den Publikumslieblingen.
Der Rote Panda gehört im Schweriner Zoo zu den Publikumslieblingen.

Feuerwehr rückt mit Drehleiter und Gerätewagen an. Tier fällt nach Betäubungsschüssen ins Netz

Ausgebüxt: Plötzlich hatte Leo, der kleine Rote Panda, im Zoo nicht das Weite gesucht, sondern die Höhe. Auf einem Baum ließ es sich der niedliche Freund von Panda-Dame Polly gut gehen und löste damit sogar einen Feuerwehreinsatz aus. „Das Tier saß in 20 Metern Höhe und unsere Einsatzkräfte mussten mit der Drehleiter aushelfen“, beschreibt Alexander Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite