Schwerin : Feuerwehr löscht Brand am Motorblock

svz+ Logo
Die Feuerwehr ist auf dem Weg zum Einsatzort in Schwerin

Ein 27-Jähriger aus Plau am See, der am Sonntag gegen 19 Uhr auf der Crivitzer Chaussee unterwegs war, hatte Rauch an der Motorhaube seines Autos gesehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von
19. Juli 2020, 20:53 Uhr

Schreck in der Abendstunde: Weil er Rauch an der Motorhaube seines Autos sah, steuerte ein 27-Jähriger aus Plau am See, der am Sonntag gegen 19 Uhr auf der Crivitzer Chaussee in Schwerin unterwegs war, ku...

rcSekch in edr :Adnbenudtse Weli re caRhu an dre rbaoeohtuM isnsee Astou sah, teuestre ein ergä2Jir7h- aus ualP ma S,ee edr ma nSnagto eggen 91 rhU fua dre teziriCvr shaeeCus ni wnrShice tuwregnes a,wr enuzrrdkha ieenn zptkaalPr in edr ßreSaher-Ba-tnrcenwnhrtSed .na Drto emltaaierr re ide rrFweeh,ue eid die lmFamen am corMoblkot lnhslec öte.lchs iDe lePozii gteh canh entres snnEnierskent nov neime tehinenhcsc Dekfet sau dun fzbefitre dne ndaSehc fua udnr 0010 o.Eru

zur Startseite