Feuerwehr Schwerin : Retter sind am Mittwoch im Dauereinsatz

von 29. September 2021, 18:15 Uhr

svz+ Logo
In der Bergstraße schlug ein Hausrauchmelder Alarm.
In der Bergstraße schlug ein Hausrauchmelder Alarm.

Von herunterfallenden Dachziegeln bis hin zu mutmaßlicher Brandstiftung: Die Berufsfeuerwehr war am Nachmittag im gesamten Stadtgebiet im Einsatz.

Schwerin | Feuerwehr im Dauereinsatz: Innerhalb von zwei Stunden rückte die Schweriner Feuerwehr am Mittwochnachmittag zu drei Einsätzen aus. Um 14.12 Uhr wurden die Retter wegen herunterfallender Dachziegel an der Lübecker Straße alarmiert. Nicht weit entfernt von der Freiwilligen Feuerwehr Mitte lösten sich von einem Haus Teile des Daches. Die Feuerwehr sicher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite