Feuer in Schwerin : Alte Dame von Mama gerettet

svz+ Logo
Aufregung in der Leonhard-Frank-Straße: eine ältere Dame wurde gerettet.

Aufregung in der Leonhard-Frank-Straße: eine ältere Dame wurde gerettet.

Ein Topflappen auf dem Herd löst einen Brand aus. Die betagte Mutter der Mieterin ist zufällig in der Nähe - zum Glück.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Juni 2019, 13:46 Uhr

Dass Mama ihr Töchterchen schon in vielen Lebenslagen gerettet hat, leuchtet ein. Diese Rettung jedoch ist eher kurios und hat wohl tatsächlich das Leben gerettet. Das Töchterchen ist eine ältere Dame. Un...

assD maMa irh reTctnöcehh shnoc ni neivel nLesanebleg erttgete h,ta httulcee .ine ieDes ugRtten ohdejc its hree kriuso ndu tah ohlw ahlästchtci asd ebLen regt.teet saD rTecnhctöhe its iene täerel eaD.m Udn ide ehfi,csl nhewrdä esi ni dre üehcK hri taessngteiM afu mde Hedr t,eath seergneulhi mi nhmzreo.miW uAf dme Herd eetedznntü hsci rewilde ine Tp.neopfapl re„D epLnpa earntbn coitelhlhr sla irw neif,“retan sagt sneEatztrliei enasnH a.wGlidll Alel eucaledhRmr dre huongWn ötnsel uas dun hnert.csike Dhoc edi eäertl eDma il.fcehs

Asu nde rsneentF rde nuhongW adgnr aumlQ dnu rhaabcnN attnhe ide euhrreweF tr.aarelmi sAl dei nfeaitr, mak es zu dem ekünchglicl l,ulfaZ sads edi cuthldie eraetbtge amMa esd spferO agedre cnah dme nerthec ehesn elwotl und edn ülsslwiehseZtc rzu hWnngou bedai .tteah So ktnonen ied kfEirstnäezta ehno ide rüT eglatmswa fönnef uz seü,msn enllhcs eneet.inrt Wi„r nebha ide mDea wetckeg und nnda ni nde tnwaRgeguntes bc.eraght Es dstneab red ddeengnir eVrdhcat eerni eaguf“cutnriRhvg, gats seaHnn iwallGdl. mZu clGkü eis reba csnhti cehlmssermi .trpasesi

Dre enLapp war clsnhel ltöseghc nud red ucszöhLg dre Fhueerwer ketonn aus dre ßoSrtFdh-na-Lrkaaeren lnhecls riedew feahna.br samk

zur Startseite