Mitmach-Museum lockte 3000 Gäste : Wie steht es um die Zukunft des Schweriner Fernsehturms?

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 22. Oktober 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Vor dem Fernsehturm bildeten sich auch am Wochenende noch einmal lange Schlangen von Besuchern.
Vor dem Fernsehturm bildeten sich auch am Wochenende noch einmal lange Schlangen von Besuchern.

Fernsehturm bleibt Thema: Bundestagsabgeordneter will sich für Fördergeld einsetzen.

Getroffen haben sie sich vor Ort, gemeinsam wollen sie am Thema dranbleiben. Oberbürgermeister Rico Badenschier und der SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Junge haben den Schweriner Fernsehturm besucht, um über die Möglichkeiten einer Bundesförderung für den Betonriesen zu sprechen. Nach Angaben von Stadtsprecherin Michaela Christen geht es dabei um Kultu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite