Schwerin : Fahrer stirbt beim Entladen seines Lkw

svz+ Logo
Lino Mirgeler_dpa.jpg

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 53-Jährigen feststellen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von
29. Juni 2020, 21:10 Uhr

Tragischer Unglücksfall bei einem Supermarkt in der Friedrich-Engels-Straße: Ein 53 Jahre alter Lkw-Fahrer ist am Montagabend offenbar beim Entladen seines Fahrzeugs zu Tode gekommen. Laut Polizei wurde d...

ahrcsgirTe cUagülklfsnl ieb iemen karemprStu ni red :srt-cr-nrieSdlhFaßegieE nEi 35 aJrhe tlrea rrahLewk-F sti ma ntdMaoegabn bffnaore mebi aneltndE isnsee ughzsFera zu oTed mmnkegoe. autL zeiiolP dwreu edr Mann ukzr achn 91 rUh belwsutsso und mit ierne urKoevfnpglezt ertun red apedremaL eds uosAt nefndueg. reD nefreehieregub zattroN eahb rnu chno den Tod eds iäh53-nreJg tlletfesnse k,nnneö hiße es.

Nahc neetsr skisnnnEerten gbee se nkeei wseiHnie auf inee ,ngieriemuknwdrF taegs srpleoeizPcrieh enffeSt alo.Sw eDi tlemnEtrgnui uz ned ngaueen denesomnäsduTt enruadte rabe ncoh .na Gtefprü rdeew bedia chua, bo es bei emd Mann enei telgihhicsdeeun uäenrigtcgenBtih egeenbg eabh, os loaS.w

zur Startseite