Handwerk in Schwerin : Fachkräftemangel in allen Branchen

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 15. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Berufs- und Zukunftsperspektiven im Handwerk seien mehr als positiv, ist Torsten Gebhard fest überzeugt.
Die Berufs- und Zukunftsperspektiven im Handwerk seien mehr als positiv, ist Torsten Gebhard fest überzeugt.

Schwerins Kreishandwerkerschaft-Geschäftsführer Torsten Gebhard prognostiziert drastischen Fachkräftemangel in allen Branchen.

Die Schweriner Handwerker schlagen Alarm. Der zunehmend dramatische Fachkräftemangel bedroht teilweise ihre Existenz. Kunden müssen immer länger auf Dachdecker, Elektriker, Glaser, Maler, Metallbauer, Klempner oder Tischler warten. Immer häufiger lehnen kleinere Betriebe sogar Aufträge ab, schicken neue und auch alte Kunden nach Hause, weil ihnen die M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite