Pflege in Schwerin : Eröffnung der Alloheim-Residenz verzögert sich

von 10. März 2021, 10:52 Uhr

svz+ Logo
Die Fassade der neuen Seniorenresidenz 'An den Waisengärten' ist schon fast fertig. Leiterin Sabine Barfuß (m.), Pflegeleitung Sandra Anger-Coith (r.), sowie Stellvertreterin Manja Geiler freuen sich auf den Abschluss der Bauarbeiten.
Die Fassade der neuen Seniorenresidenz "An den Waisengärten" ist schon fast fertig. Leiterin Sabine Barfuß (m.), Pflegeleitung Sandra Anger-Coith (r.), sowie Stellvertreterin Manja Geiler freuen sich auf den Abschluss der Bauarbeiten.

Hochwertiges Wohnen für pflegebedürftige Menschen – das will das neue Pflegeheim bieten. Im Mai sollen die Türen öffnen.

Schwerin | Noch ist das Gebäude an der Ecke Amtstraße und Straße Waisengärten eine große Baustelle. Die Senioren-Residenz des Unternehmens Alloheim sollte eigentlich im Frühjahr dieses Jahres eröffnen. Durch Lieferengpässe aufgrund der Corona-Pandemie verzögert sich die Einweihung des 14 Millionen Euro-Projekts jedoch. „Als neuer Eröffnungstermin ist jetzt der 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite