Landtagswahl 2021 in Schwerin : Enges Rennen um Landtags-Direktmandat im Wahlkreis 9

von 15. September 2021, 16:21 Uhr

svz+ Logo
Mit riesigen Aufstellern am Straßenrand werben die Parteien in Schwerin um Stimmen bei der Landtags- und Bundestagswahl am 26. September.
Mit riesigen Aufstellern am Straßenrand werben die Parteien in Schwerin um Stimmen bei der Landtags- und Bundestagswahl am 26. September.

19 Schweriner wollen auf direktem Weg in den Landtag. Im Wahlkreis 9 – Schwerin Süd und Dreesch – haben gleich mehrere der neun Bewerber gute Chancen.

Schwerin | Die heiße Phase des Wahlkampfs hat begonnen. Straßenränder, Laternen und Werbewände sind mit Bildern der Kandidaten zugepflastert. Denn insgesamt 19 Schweriner bewerben sich bei den Landtagswahlen am 26. September um die beiden Direktmandate der Landeshauptstadt für den Einzug ins Schloss. Doch die Karten sind unterschiedlich verteilt. >> All...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite