Schwerin : Vorsicht vor unbekannten Pilzen

23-124177132_23-125305199_1599752852.JPG von 16. September 2020, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Identifiziert einen Großsporigen Anis-Champignon: Pilzexpertin Elfi Hruby erkennt auf den ersten Blick, welche Pilz ein dem Körbchen von Joachim Jenrich gelandet sind.
Identifiziert einen Großsporigen Anis-Champignon: Pilzexpertin Elfi Hruby erkennt auf den ersten Blick, welche Pilze in dem Körbchen von Joachim Jenrich gelandet sind.

Elfi Hruby hilft Pilzsammlern bei der Bestimmung verschiedener Pilzsorten.

Die Körbchen stehen hübsch sortiert im Kofferraum. Zeitungspapier bedeckt den Boden der kleinen Geflechte aus Holz oder Draht. Wanderschuhe und klassische Gummistiefel sitzen an den Füßen, so manchen zieht es derzeit auch wieder mit einem Hut in die Natur. Die Pilzsaison startet. In der Werdervorstadt, am Paulsdamm, in Friedrichsthal oder auf der Krösn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite