Godern : Bürger sollen über Feriendorf mit XXL-Häusern mitentscheiden

von 18. Januar 2021, 15:43 Uhr

svz+ Logo
Pläne für ein großes Feriendorf in Godern: Sind alle Betten belegt, soll es bis zu 400 Bewohner mehr im Ort geben.
Pläne für ein großes Feriendorf in Godern: Sind alle Betten belegt, soll es bis zu 400 Bewohner mehr im Ort geben.

Amtierender Bürgermeister hält an Einwohnerversammlung zum Feriendorf in Godern fest

Godern | „Wir wollen beteiligt werden“ – das ist eine Forderung der Bürgerinitiative Hog Barg, die sich gegen die Ansiedlung eines Feriendorfes am Ortseingang von Godern mit 30 XXL-Häusern und Platz für bis zu 400 Personen ausspricht. Und diese Forderung wird de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite