Sülstorf : Einwohner kritisieren Lage und Größe des Neubaugebiets mitten im Ort

von 26. Mai 2021, 17:29 Uhr

svz+ Logo
Bis zu 28 Einfamilienhäuser sollen auf der Fläche im Ortskern von Sülstorf entstehen. Doch daran gibt es Kritik.
Bis zu 28 Einfamilienhäuser sollen auf der Fläche im Ortskern von Sülstorf entstehen. Doch daran gibt es Kritik.

Bevor im kommenden Jahr Einfamilienhäuser, seniorengerechtes Wohnen und eine neue Kita gebaut werden, pflanzen Kinder Kartoffeln auf dem Feld.

Sülstorf | Die Löcher im Boden hat Gemeindearbeiter Frank Saumann schon gebuddelt, nun müssen nur noch die Kartoffeln in die Erde. Dafür hat er sich Hilfe geholt: die Kinder aus der Kita „Sonnenblume“ in Sülstorf. Leiterin Sandy Pose hat ihnen vorher alles zu dem Gemüse erzählt, gemeinsam wurden passende Lieder und ein Gedicht einstudiert. Jetzt durften...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite