Schwerin : Eine E-Ladesäule versperrt den Fahrradweg an der Kongresshalle

von 03. August 2021, 15:14 Uhr

svz+ Logo
Noch steht die E-Ladesäule an der Kongresshalle auf dem Fahrradweg.
Noch steht die E-Ladesäule an der Kongresshalle auf dem Fahrradweg.

Die E-Ladesäule an der Schweriner Kongresshalle sorgt für Unmut. Sie blockiert einen Teil des Fahrradwegs.

Schwerin | Wenn Karin Schulz mit ihrem Fahrrad entlang der Wittenburger Straße radelt, muss sie an einer Stelle stark abbremsen. Mitten auf dem Fahrradweg vor dem Eingang der Kongresshalle steht seit wenigen Wochen eine E-Ladesäule und blockiert die Strecke. „Das ist eine Gefahr für Fahrradfahrer“, sagt die Schwerinerin. „In dem Bereich ist der Fahrradweg gekenn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite