Aktionstag in Schwerin : Einblicke in die Welt des Vermessens

von 21. September 2021, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Die Drohne gehört mittlerweile zu den Instrumenten der Vermesser. Beim Tag der Geodäsie erfährt der Besucher mehr über den Beruf.
Die Drohne gehört mittlerweile zu den Instrumenten der Vermesser. Beim Tag der Geodäsie erfährt der Besucher mehr über den Beruf.

Beim Tag der Geodäsie am 24. September können sich Besucher ausprobieren und erleben, was sich alles dahinter verbirgt. Die Branche sucht dringend Nachwuchs.

Schwerin | Den eigenen Garten ausmessen - mit Drohne und in 3D. Wer erleben möchte, was sich alles hinter dem Begriff Geodäsie verbirgt, der kann beim bundesweiten Aktionstag am Freitag, 24. September, auf dem Schlachtermarkt in Schwerin vorbeischauen. Verschiedene Akteure geben von 10 bis 16 Uhr Einblicke in die Thematik unter dem Motto „Vermessung und Geoinfor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite