Schwerin : Ein bisschen Ruhestand für Peter Grosch

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 24. Januar 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Die Evangelische Suchtkrankenhilfe in MV hat er aufgebaut, die Schweriner Tafel gegründet: Peter Grosch. In der Petruskirche im Mueßer Holz wird der 64-Jährige morgen offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite