Schwerin : Ein Hauch Normalität trotz Corona

von 09. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auch der Brunnen „Rettung aus Seenot“ auf dem Grunthalplatz ist jetzt wieder an.
Auch der Brunnen „Rettung aus Seenot“ auf dem Grunthalplatz ist jetzt wieder an.

Die Wasserspiele in der Landeshauptstadt sind wieder an – das sagen die Schweriner dazu

Am Springbrunnen vor dem Hauptbahnhof speien die Robben wieder Wasser. Und auch am Bertha-Klingberg-Platz sprühen die Fontänen in den Burgsee. Die Wasserspiele in der Landeshauptstadt sind seit dieser Woche wieder an. Sie plätschern, spritzen und glitzern in der Sonne. Ein Stück Normalität in dieser teils bedrückenden Zeit. Auch die große Fontäne auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite