Pflege in Schwerin : Begleithund Sunny schenkt schöne Stunden

von 30. Dezember 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Schoß der Bewohner fühlt sich Westie-Hündin Sunny wohl. Diana Henning kommt mindestens einmal im Monat im Wohnpark in Zippendorf vorbei. Sunny zeigt Kunststücke und lässt sich von jedem gerne streicheln.
Auf dem Schoß der Bewohner fühlt sich Westie-Hündin Sunny wohl. Diana Henning kommt mindestens einmal im Monat im Wohnpark in Zippendorf vorbei. Sunny zeigt Kunststücke und lässt sich von jedem gerne streicheln.

Diana Henning und Begleithund Sunny sind ein Dream-Team, das im Pflegeheim schöne Stunden schenkt.

Die Möglichkeiten, sich zu engagieren, sind vielfältig. Bürgerschaftliches Engagement findet in allen gesellschaftlichen Bereichen statt – im Sozialen, in Kultur, Umwelt, im Sport, in den Kirchen, im Rettungswesen oder auch im Tierschutz. Wer ein Ehrenamt bekleidet, leistet einen wichtigen Beitrag am gesellschaftlichen Leben. Die Stadt Schwerin hat Anf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite