Supermarkt eröffnet in Crivitz : Edeka startet mit vielen Überraschungen

von 14. September 2021, 15:42 Uhr

svz+ Logo
In der Region einzigartig: Einkaufen mit dem Smartphone. In Crivitz können Kunden ihre Ware selbst scannen und bezahlen, ohne dafür an die Kasse zu müssen.
In der Region einzigartig: Einkaufen mit dem Smartphone. In Crivitz können Kunden ihre Ware selbst scannen und bezahlen, ohne dafür an die Kasse zu müssen.

Am Donnerstag öffnet nach vier Monaten wieder ein Lebensmittelmarkt in der Crivitzer Innenstadt. Inhaber Martin Radtke bringt einige Neuheiten mit.

Schwerin | Einkaufen in Crivitz geht ab Donnerstag auch so: Chip in den Einkaufswagen, Smartphone dranschnallen und los. Die Waren werden vom Handy erfasst, eingescannt und auch bezahlt. Danach können Kunden getrost die Warteschlange links liegen lassen und auf der so genannten Fast-Lane, zu deutsch: Schnellbahn, den Markt verlassen. Rote Klinker an den Wände...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite