Polizeireport aus Zapel : Verräterische Spuren im Schnee enttarnen Unfallfahrer

von 10. Februar 2021, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Spuren wie diese haben die Beamten zur Schmuggelware geführt.
Spuren wie diese haben die Beamten zur Schmuggelware geführt.

Mann fährt erst in Friedrichsruhe in einen Vorgarten, später in Zapel gegen einen Baum und versteckt sich dann im Schnee.

Zapel | Es klingt ein bisschen wie in einem schlechten Film. Am Dienstagabend landete ein Fahrer mit seinem Kleinwagen in einem Vorgarten in der Bahnhofsstraße in Friedrichsruhe. Der betroffene Anwohner und sein Nachbar wurden durch einen lauten Knall auf den Unfall aufmerksam. Vor dem Haus entdeckten sie neben dem defekten Gartenzaun ein Auto. Der Unfallfahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite