Schwerin : Hier kommt die neue Wehr hin

23-124177132_23-125305199_1599752852.JPG von 21. September 2020, 16:20 Uhr

svz+ Logo
Nur noch Schutt ist von der alten Eisenbahnerschule übrig. Nun wird eine neue Feuerwache gebaut.
Nur noch Schutt ist von der alten Eisenbahnerschule übrig. Nun wird eine neue Feuerwache gebaut.

Domizil für Freiwillige Feuerwehr Mitte: Anwohner haben Bedenken, dass der Hopfenbruchweg zu eng ist für die Einsatzfahrzeuge.

Der Staub wirbelt durch die Luft im engen Hopfenbruchweg. Im Minutentakt fahren schwere Kipper auf das Gelände der alten Eisenbahnerschule und drehen kurze Zeit später, vollgeladen mit Schutt und Erde wieder ab. Die Abrissarbeiten des alten Zweckgebäudes sind fast abgeschlossen. Es muss dem geplanten Neubau der Wache für die Freiwillige Feuerwehr Mitte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite