Schweriner Kult-Bar : Doch noch Hoffnung für das Bolero?

von 01. September 2020, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Auch wenn es hier nicht so aussieht: Das Bolero am Pfaffenteich hat weiterhin geöffnet.
Auch wenn es hier nicht so aussieht: Das Bolero am Pfaffenteich hat weiterhin geöffnet.

Lokal weiterhin geöffnet. Donald Wieck bleibt Betriebsleiter, gibt aber den Posten des Geschäftsführers ab

Die Menschen standen schon am Montagabend mit ihren Gutscheinen vor dem Bolero und wollten diese einlösen, bevor die Bar tatsächlich dicht machen könnte. Jetzt allerdings zeichnet sich eine andere Entwicklung ab. Donald Wieck bleibt vorerst Betriebsleiter. Bei einem Notar hat er sich jedoch von den Aufgaben eines Geschäftsführers entbinden lassen. „Das...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite