Erich-Weinert-Schule Schwerin : Schlussspurt bei den Sanierungsarbeiten

von 15. Januar 2021, 16:38 Uhr

svz+ Logo
So kennt kaum ein Schweriner die Weinertschule: An der Rückfront wurde eine Mensa angebaut, berichtet Bauleiter Berge Dörner.
So kennt kaum ein Schweriner die Weinertschule: An der Rückfront wurde eine Mensa angebaut, berichtet Bauleiter Berge Dörner.

Die Sanierung und Modernisierung der Erich-Weinert-Schule ist fast abgeschlossen.

Schwerin | Glänzende Dachziegel, kupferne Bleche über Gauben und Mauervorsprüngen, strahlend weiße Fenster, eine helle Fassade – die Regionale Schule „Erich Weinert“ ist kaum wiederzuerkennen. Das mehr als 100 Jahre alte Gebäude wird grundlegend saniert. Keine leichte Aufgabe, denn das 1910 bis 12 als „Städtische Bürgerknabenschule“ errichtete Bauwerk war damals...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite