Badestellen entlang der Seen : Wo es sich in Schwerin gut baden lässt

von 10. August 2021, 15:04 Uhr

svz+ Logo
Allein der Schweriner See hält viele Bademöglichkeiten bereit. Doch auch andere Orte in der Landeshauptstadt bieten tolle Möglichkeiten für eine sommerliche Abkühlung.
Allein der Schweriner See hält viele Bademöglichkeiten bereit. Doch auch andere Orte in der Landeshauptstadt bieten tolle Möglichkeiten für eine sommerliche Abkühlung.

Umgeben von zwölf Seen, bietet die Landeshauptstadt viele Möglichkeiten für eine sommerliche Abkühlung. Manche sind vielen bekannt, andere mehr Geheimtipps und auf eine müssen Schwimmfreunde noch etwas warten.

Schwerin | Keine Frage, Schwerin ist reich an Seen. Doch wo lässt es sich an heißen Tagen richtig gut baden? Hier kommen einige gute Anlaufstellen in der Landeshauptstadt. In die Liste soll sich 2022 ein weiterer Strand einreihen, der einiges an Potential verspricht. Zippendorfer Strand Der Zippendorfer Strand ist in Sachen Schweriner Badestellen bekannt w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite