Bauen in Schwerin : Die Villa Hammerstein ist wieder chic

von 07. Mai 2021, 18:43 Uhr

svz+ Logo
Erstrahlt in neuem Glanz: Die Villa Hammerstein in der Schlossgartenallee wird saniert.
Erstrahlt in neuem Glanz: Die Villa Hammerstein in der Schlossgartenallee wird saniert.

Das Gebäude in der Schlossgartenallee erhält seinen alten Glanz zurück. Es wird zu Mietwohnungen umgebaut.

Schwerin | Über Jahrzehnte hinweg war die alte Villa Hammerstein am Beginn der Schlossgartenallee dem Verfall preisgegeben. Jetzt ist ihr alter Glanz zurückgekehrt. Die Schweriner Architekten Andreas Mägerlein und Matthias Winkler sanieren das geschichtsträchtige Gebäude, das einst sogar Albert Einstein beherbergte. Dort entstehen Mietwohnungen. „Wir sind gut im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite