SVZ am Filmset in Schwerin : Krimi-Dreh mit Schlossblick

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 27. Juli 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
TV-Kommissare am Broiler-Stand auf der Marstall-Halbinsel: Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller), Frank Elling (Sascha Gersak) und Sören Jasper (Anton Rubtsov, v.r.) tauschen die neuesten Ermittlungsergebnisse aus.
TV-Kommissare am Broiler-Stand auf der Marstall-Halbinsel: Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller), Frank Elling (Sascha Gersak) und Sören Jasper (Anton Rubtsov, v.r.) tauschen die neuesten Ermittlungsergebnisse aus.

In Schwerin laufen Filmarbeiten für den Fernseh-Vierteiler „Die Toten von Marnow“.

Eine Imbissbude auf der Marstall-Halbinsel, „Heikos Goldgockel“, sengende Sonne, Kamera- und Tontechnik. Gewusel am Set. Regisseur Andreas Herzog behält den Überblick. „Ich brauche Sascha und ein Double für einen Test.“ Sascha ist Sascha Gersak. Der 44-Jährige spielt Kommissar Frank Elling, eilt an den Broiler-Stand. Gemeinsam mit seiner Kollegin Lona ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite