Corona in Schwerin : Inzidenz steigt erneut

von 24. April 2021, 17:14 Uhr

svz+ Logo
Wieder mehr Neuinfektionen in Schwerin.
Wieder mehr Neuinfektionen in Schwerin.

Die Landeshauptstadt musste viele Neuinfektionen feststellen

Schwerin | Am Sonnabend hat das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt 20 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt auch die Inzidenz erneut an. 14 Kontaktpersonen infiziert Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt mit den Infektionen von Sonnabend auf 119,2 an. Die meisten Fälle betreffen jedoch laut Stadt Personen, die ohnehin in Quarantäne waren. So sind 14 Kont...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite