Löwe, Scheuch und Holzfäller : Vom Zauber der Freundschaft

23-11368278_23-66108191_1416392711.JPG von 23. November 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Vier Freunde sollt ihr sein: Elli (Stella Hinrichs), der feige Löwe (Frank Wiegard), der Scheuch (Robert Höller) und der eiserne Holzfäller (Flavius Hölzemann, v.l.) auf dem Weg zum Zauberer der Smaragdenstadt
Vier Freunde sollt ihr sein: Elli (Stella Hinrichs), der feige Löwe (Frank Wiegard), der Scheuch (Robert Höller) und der eiserne Holzfäller (Flavius Hölzemann, v.l.) auf dem Weg zum Zauberer der Smaragdenstadt

Premiere für das Familienstück „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin.

Wir könnten es uns leicht machen und nur die Reaktionen der Kinder gestern morgen bei der Premiere des Weihnachtsmärchens, pardon, des Familienstücks, beschreiben, um der Inszenierung des „Zauberers der Smaragdenstadt“ von Alexander Wolkow im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters das Prädikat „alles richtig gemacht“ zu verpassen: die ohrenbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite