LGBTQ : Der Schweriner CSD in Bildern

von 26. Juni 2021, 20:05 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Schweriner Markt endete der Demonstrationszug.
Auf dem Schweriner Markt endete der Demonstrationszug.

Am Sonnabend feierten bis zu 2000 Menschen in Schwerin den 15. Christopher Street Day. Für viele war es die erste Veranstaltung seit Monaten.

Schwerin | Zum 15. Christopher Street Day in Schwerin reisten bis zu 2000 Menschen aus der Region nach Schwerin, um sich bei einem Zug durch die Altstadt für die Rechte der LGBTQ-Gemeinschaft einzusetzen. LGBTQ ist eine Abkürzung aus den englischen Begriffen Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender und queer (übersetzt lesbisch, schwul, bisexuell, transgender, queer)...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite