Baustart immer wieder verzögert : Investor wehrt sich gegen Vorwürfe am Ruger Moor

von 21. Februar 2021, 10:48 Uhr

svz+ Logo
In Retgendorf wird das Wohngebiet Ruger Moor (Wiese im Vordergrund) geplant: Der Baubeginn verzögert sich seit knapp zwei Jahren.
In Retgendorf wird das Wohngebiet Ruger Moor (Wiese im Vordergrund) geplant: Der Baubeginn verzögert sich seit knapp zwei Jahren.

Nach fast zweijähriger Bauverzögerung und Vorwürfen äußert sich der Bauträger und nennt einen Termin für den Baustart.

Retgendorf | Schon vor zwei Jahren hätten auf dem Feld zwischen Kindergarten und Wohngebiet die Bagger rollen sollen. Wenige Monate später hätten de Bauherren, die in Retgendorf am Ruger Moor insgesamt 29 Grundstücke gekauft haben, mit dem Bau ihrer Einfamilienhäuse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite