Vortrag anlässlich des Jubiläums : Den Schweriner Dom neu in den Blick nehmen

von 08. Juni 2021, 13:26 Uhr

svz+ Logo
Prof. Claussen möchte mit seinem Vortrag dazu anregen, sich den Schweriner Dom neu anzueignen.
Prof. Claussen möchte mit seinem Vortrag dazu anregen, sich den Schweriner Dom neu anzueignen.

Der Kulturbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirchen in Deutschland Prof. Dr. Johann Hinrich Claussen hält zum 850-jährigen Jubiläum der Kirche einen Vortrag.

Schwerin | „Ein Dom ohne Stadt? - Eine Stadt ohne Dom?“, so lautet der Titel des Vortrags, den Prof. Dr. Johann Hinrich Claussen am Donnerstag, 10. Juni, um 19 Uhr im Schweriner Dom halten wird. Claussen ist seit 2016 Kulturbeauftragter des Rates der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD). Anlässlich des 850-jährigen Dom-Jubiläums schlägt er vor, den Dom in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite