Schweriner See : Das Seglerheim macht wieder auf

von 06. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Voller Vorfreude auf die Neueröffnung des Seglerheims: die Geschäftsführer Fabian Zinck (l.) und Christoph Gerlach
Voller Vorfreude auf die Neueröffnung des Seglerheims: die Geschäftsführer Fabian Zinck (l.) und Christoph Gerlach

Fabian Zinck und Christoph Gerlach übernehmen die Gastronomie in exponierter Lage am Schweriner See

Eine Weinschorle in der Abendsonne, ein Stückchen Torte an einem der schönsten Plätze am Schweriner See – am Seglerheim kann bald wieder geschlemmt und getafelt werden. Lange war es ruhig in der Gastronomie mit der exponierten Lage. Still ruhte der See. Doch am 15. Februar öffnet das Seglerheim nun wieder seine Türen. Christoph Gerlach und Fabian Zinck...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite