Feuerwehreinsatz in Schwerin : Dachstuhl am Kalkwerderring steht in Flammen

von 09. März 2021, 14:05 Uhr

svz+ Logo
Vom Boden aus löschten die Einsatzkräfte den Brand im Dachstuhl am Kalkwerderring.
Vom Boden aus löschten die Einsatzkräfte den Brand im Dachstuhl am Kalkwerderring.

Eine Person musste mit Verbrennungen in die Klinik gebracht werden.

Schwerin | Dichter Rauch stieg aus dem Dach eines Einfamilienhauses am Kalkwerderring in die Luft und sorgte am Dienstagmittag gegen zwölf Uhr für einen Einsatz der Schweriner Feuerwehr. Ein brennender Dachstuhl ließ sowohl die Berufsfeuerwehr mit einem Löschzug, als auch die Freiwillige Feuerwehr Schlossgarten mit einem Löschfahrzeug ausrücken. Eine Person erli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite