Crivitz : Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderung geplant

von 08. April 2021, 15:21 Uhr

svz+ Logo
Die Stadt Crivitz plant, die Interessen von Senioren und behinderten Menschen stärker zu berücksichtigen.
Die Stadt Crivitz plant, die Interessen von Senioren und behinderten Menschen stärker zu berücksichtigen.

Das Gremium soll Befugnisse in der Stadtvertretung erhalten und alle Ortsteile vertreten.

Crivitz | Die Stadt Crivitz will noch in diesem Jahr Senioren und Menschen mit Behinderung an der Stadtpolitik beteiligen. Dafür soll ein Beirat geschaffen werden, der in den verschiedenen Fachausschüssen der Stadtvertretung ein Rederecht besitzt und auch zu den Sitzungen der Stadtvertretung eingeladen ist. Satzungsentwurf wird diskutiert Ursula Fritzsche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite