Schwerin : Corona: Zwei weitere Todesfälle

von 06. Januar 2021, 18:20 Uhr

svz+ Logo
Abstrich für einen Corona-Test
Abstrich für einen Corona-Test

In der Landeshauptstadt gibt es 20 Neuinfektionen. Der Inzidenzwert geht auf 108,7 zurück

Schwerin | Mit 20 Neuinfektionen ist die Sieben-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt am Mittwoch deutlich gesunken. Nach Angaben der Stadt liegt sie jetzt bei 108,7 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Am Vortag lag die Inzidenz noch bei 168,3. „Schwerin ist aber weiterhin Risikogebiet“ , betont Stadtsprecherin Michaela Christen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite