Corona : Diese Feste sind im Schweriner Umland abgesagt

von 08. Mai 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Der große Rummel bleibt weiter verboten: Viele Gemeinden müssen ihre Feiern verschieben oder absagen.
Der große Rummel bleibt weiter verboten: Viele Gemeinden müssen ihre Feiern verschieben oder absagen.

Großveranstaltungen sind bis zum 31. August verboten: Viele der Jubiläen, Erntefeiern und Festivals werden abgesagt – einige verschoben

Ob Kettenkarussell, Autoscooter, eine Bratwurst am Schwenkgrill oder der Comedyabend im Dorfgemeinschaftshaus: Die großen Feste im Schweriner Umland mit mehr als 1000 Besuchern bleiben noch mindestens bis zum 31. August verboten, so lautet die Vorgabe aus Berlin. Und auch dieses Datum wird wohl verlängert, sollte die Verbreitung des Coronavirus bis dah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite