Clan MacLanborough Pipes & Drums : Dudelsackklänge in Kladrum

Eindrucksvolle Klänge  beim Treffen der Dudelsackspieler auf dem Pingelhof. Mit dabei Clan Maclanborough.
Eindrucksvolle Klänge beim Treffen der Dudelsackspieler auf dem Pingelhof. Mit dabei Clan Maclanborough.

Clan MacLanborough Pipes & Drums ist die einzige Formation ihrer Art in Mecklenburg-Vorpommern.

23-11367996_23-66109657_1416396559.JPG von
29. Dezember 2018, 16:00 Uhr

In Kladrum bei Crivitz ist eine besondere Band beheimatet – die Dudelsackgruppe Clan MacLanborough Pipes & Drums. Es ist bislang die einzige Band dieser Art in MV. Sie wurde 2001 vom damaligen Pipe Major Hans-Joachim Kummerlöw gegründet. „Wenn man den Namen genau liest, dann weiß man, dass wir aus Mecklenburg kommen“, hatte der 2014 verstorbene Gründer immer betont.

Musikalischer Jahresabschluss

Auch seine Familie ist in dieser Musikrichtung aktiv, seine Tochter Anna – heute Pipe Major – ist sogar Weltmeisterin, denn 2017 gewann sie im schottischen Braemar die Goldmedaille.

Diese Musiker im Schottenrock können Liebhaber der Dudelsackmusik am Silvesternachmittag in der heimatlichen Kladrumer Kirche erleben. Um 15 Uhr geben die fünf Mitstreiter einen musikalischen Jahresabschluss. Das Besondere ist, dass kein Eintrittsgeld erhoben wird. Nach der etwa einstündigen Vorstellung werden Spenden gesammelt – für den Erhalt der Kirche und die Ausrichtung des Kinderfestes der Gemeinde, sagt Thomas Schröder von der Band.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen