Rund um den Pfaffenteich : Chancen für Regenkonzept steigen

svz+ Logo
Um bei künftigen Unwettern für Entlastung zu sorgen, empfehlen Fachleute die Einrichtung von Notüberläufen am Pfaffenteich.
Um bei künftigen Unwettern für Entlastung zu sorgen, empfehlen Fachleute die Einrichtung von Notüberläufen am Pfaffenteich.

OB Badenschier: Förderantrag der Stadt nimmt beim Bundesumweltministerium die erste Hürde.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von
24. Mai 2020, 20:34 Uhr

Rund um den Pfaffenteich warten die Anwohner weiterhin auf die versprochenen Maßnahmen der Stadt zum Unwetterschutz. In einem Gutachten zur August-Bebel-Straße wird insbesondere auf die entlastende Wirkun...

Rudn mu end achfiftPfene wrtnae ide eoAnrhwn wheriitne uaf ide vnenreospecrh aMeßnhmna dre Stadt mzu cUturzettswenh. In mneei hGutcenat rzu rtaulsAue-ß-bgeSteB idwr beoserinneds auf ide dsntatnleee girnWku ovn nbäteeruolNüf sgteezt (SVZ htec).rbeeit ieD äeuerÜlbf ensllo ne,ihrervnd ssda icsh edi Klerle rov tOr iew eib dne rnenregkrgietnsSEai-se mi rveeeggannn omrmSe tmi asesWr .nelülf ürF Eend des Monsat ükgnidt eBernteanudz rdnBe btatoueNm edn utrfwnE red iuGmgnhggsenunnaple na. acnDha liwl re chis mti erd reagntitrBeiiüvi Pfefciefhtna eeanunzstzsmme ndu das neotkrke neghVroe bianem.smt

Drileew niteges edi cnnae,Ch sdsa inSewcrh – eiw nvo rde liPotki rtodeergf – ien rineeteItgrs sstpEsrgzäuoknteewnn rfü ide saeetmg Stadt tmob.ekm breesmtbOerüirrge oiRc chnarieeBsd itetle ,itm dsas nie eteesehpnrcrnd aerrrötndaFg dre mnumKoe nvo der aflGchufleetnuUess-mZl-ktwt des smurilBstdnwnuseemimiteu sptvioi twebetre wroend sie. amt„Di sit dei tesre erdHü rfü eeni einzleilfna tuünttrngzesU für dsa uz tlednrleese ozetKpn nen“og,mem tkrlereä hBnredci.esa ameiemGsn itm red AGW ewedr red tdöraerFgrna nun ibs espnestsät Eedn tAgsuu deesis erhaJs taelrtedili ewtire geureeitaabts und felorml icirhteegn.e

zur Startseite