Rund um den Pfaffenteich : Chancen für Regenkonzept steigen

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 24. Mai 2020, 20:34 Uhr

svz+ Logo
Um bei künftigen Unwettern für Entlastung zu sorgen, empfehlen Fachleute die Einrichtung von Notüberläufen am Pfaffenteich.
Um bei künftigen Unwettern für Entlastung zu sorgen, empfehlen Fachleute die Einrichtung von Notüberläufen am Pfaffenteich.

OB Badenschier: Förderantrag der Stadt nimmt beim Bundesumweltministerium die erste Hürde.

Rund um den Pfaffenteich warten die Anwohner weiterhin auf die versprochenen Maßnahmen der Stadt zum Unwetterschutz. In einem Gutachten zur August-Bebel-Straße wird insbesondere auf die entlastende Wirkung von Notüberläufen gesetzt (SVZ berichtete). Die Überläufe sollen verhindern, dass sich die Keller vor Ort wie bei den Starkregen-Ereignissen im verg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite