Schwerin : Capitol und Mega Movies wegen Coronavirus geschlossen

 
 

In Kinos der Landeshauptstadt bleiben die Leinwände dunkel.

23-11367642_23-66107912_1416392295.JPG von
16. März 2020, 05:00 Uhr

Das wars vorerst mit dem Kinovergnügen in Schwerin: Mega Movies und Filmpalast Capitol verkündeten am Sonntagabend die Schließung ihrer Häuser wegen des Coronavirus. „Bereits gekaufte Tickets werden euch selbstverständlich zurückerstattet, dies passiert online direkt“, verkündet das Capitol. Und: „Macht es Euch zu Hause gemütlich, schüttelt weniger Hände, passt auf Euch auf und bleibt schön gesund.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen