Buch von Axel Höhn : Schwerins Stadtteile neu entdecken

23-11368122_23-66108083_1416392567.JPG von 17. September 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
„Die Buga hat Schwerineinen Entwicklungsschub gegeben“, sagt Buchautor Axel Höhn und wählte deshalb die Kolonnaden zur Schwimmenden Wiese als Titelbild für sein Werk.
„Die Buga hat Schwerineinen Entwicklungsschub gegeben“, sagt Buchautor Axel Höhn und wählte deshalb die Kolonnaden zur Schwimmenden Wiese als Titelbild für sein Werk.

Ehemaliger Baudezernent will mit seinem Buch Lust auf Architektur und besondere Orte machen

Lust auf Schwerin machen – das möchte Axel Höhn mit seinem Buch „Die Stadt weiterbauen“. Der langjährige Baudezernent ist nämlich überzeugt davon, dass die Schweriner ihre Heimatstadt anders sehen könnten als sie es jetzt tun. „Wir leben in einer sehr schönen Stadt. Darüber sind sich alle einig“, sagt Axel Höhn. „Aber damit meinen doch die meisten das,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite