Schwerin : Breitband-Ausbau gewinnt an Fahrt

von 22. Januar 2021, 10:36 Uhr

svz+ Logo
Markenzeichen im Gewerbegebiet Lankow ist die neue Geothermieanlage. Die Telekom will jetzt schnelles Internet in das gesamte Gewerbegebiet bringen.
Markenzeichen im Gewerbegebiet Lankow ist die neue Geothermieanlage. Die Telekom will jetzt schnelles Internet in das gesamte Gewerbegebiet bringen.

Die Telekom will in Lankow im Gewerbegebiet schnelles Internet anbieten.

Schwerin | Der Breitband-Ausbau für schnelles Internet in Schwerin kommt auf Touren. Jetzt plant die Telekom einen Eigenausbau im Gewerbegebiet Lankow. Damit hätten die mehr als 150 dort ansässigen Unternehmen die Möglichkeit, kostenlos an das Gigabit-Breitbandnetz der Telekom angeschlossen zu werden. Das funktioniert aber nur, wenn sich bis zum 31. März mindest...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite