Schwerin : Bolzplatz an der Reiferbahn sackt ab

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 19. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Spielfeld an der Reiferbahn klafft ein tiefes Loch.
Auf dem Spielfeld an der Reiferbahn klafft ein tiefes Loch.

Mitten auf dem Spielfeld hinter dem Fridericianum klafft ein tiefes Loch.

Der Bolzplatz hinter dem Fridericianum an der Reiferbahn ist schon wieder gesperrt. Mitten auf dem Spielfeld klafft ein tiefes Loch. Bereits 2015 und 2019 mussten auf dem kleinen Sportplatz in der Innenstadt Absackungen repariert werden. Ilka Wiczek, Werkleiterin der Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen Schwerin (SDS), erläutert den Hintergrund: „Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite