Einkaufen in Schwerin : Bio-Supermarkt Alnatura zieht in die Schweriner Höfe

von 17. September 2021, 17:46 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich auf die Eröffnung des ersten Alnatura Bio-Marktes in MV: Inhaber Ulli Löhle (l.) und Gerd Bockisch, Centermanager der Schweriner Höfe.
Freuen sich auf die Eröffnung des ersten Alnatura Bio-Marktes in MV: Inhaber Ulli Löhle (l.) und Gerd Bockisch, Centermanager der Schweriner Höfe.

Die Kette Alnatura kommt nach Schwerin. Im Klöresgang soll ein rund 550 Quadratmeter großer Laden eröffnet werden

Schwerin | Bio-Eier, Bio-Brot, Bio-Bier und alles in großer Auswahl. Das soll es künftig in den Schweriner Höfen geben. Denn das Unternehmen Alnatura will im Klöresgang einen Natur-Supermarkt eröffnen. Auf rund 550 Quadratmeter Fläche sollen mehr als 6000 verschiedene Waren angeboten werden. Das sind vor allem ökologisch produzierte Lebensmittel, Naturkosmetik u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite