Schwerin : Betrunkene Frau dreht völlig durch

von 12. Februar 2020, 12:34 Uhr

svz+ Logo
23-57447109.JPG

Sie war sich selbst wohl nicht mehr mächtig und verlor völlig die Kontrolle: in der Stiftstraße drehte eine stark alkoholisierte Frau am Dienstag durch.

Mit gemessenen 2,4 Promille musste sie von den Polizeibeamten mit in den Gewahrsam genommen werden. Der Grund: die 54-Jährige warf gegen 11.30 Uhr Gegenstände aus ihrer Wohnung. „Nach vorne heraus, nach hinten heraus und auch auf den Flur des Mehrfamilienhauses. Nachbarn hatten uns alarmiert“, sagt Polizeisprecher Steffen Salow. Warum die Frau so ausge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite